w:archi­tekten

Vernetztes Archi­tek­ten­haus mit Desi­gnan­spruch

Hager Referenz w:architekten: Außenansicht Bürogebäude

Das neue Büro­ge­bäude von w:archi­tekten am Stadt­bahnhof in Freu­den­stadt setzt in vielerlei Hinsicht Akzente: Mit seiner gerad­li­nigen Archi­tektur, dem verglasten Giebel und der hölzernen Fassaden-Verklei­dung, mit zukunfts­wei­senden flexi­blen Arbeits­welten sowie mit modernster Gebäu­de­technik.


System­technik
aus einem Guss

Funk­tion trifft Design

Den Wunsch der Bauherren nach einer durch­gän­gigen Elektro-Instal­la­tion aus einem Guss in Funk­tion und Design konnte die Hager System­technik perfekt erfüllen. Im Büro­ge­bäude von w:archi­tekten passt alles zusammen – mit den Lösungen von Hager, Berker und Elcom: von der Tech­nik­zen­trale über die flexible Infra­struktur mit tehalit.BR und dem Unter­flur­system electraplan bis hin zur intel­li­genten KNX Gebäu­de­steue­rung mit domovea, der Tisch-Frei­sprech­ein­rich­tung ELCOM.TOUCH und der Berker Serie Q.3.

Intel­li­gente Licht- und Gebäu­de­steue­rung
mit domovea

DALI trifft KNX

Eine Beleuch­tung, die neben dem Arbeits­platz den ganzen Raum einbe­zieht – kein Problem mit der KNX Smart-Home-Lösung domovea. Die Licht­steue­rung ist über den DALI/KNX-Aktor in domovea einge­bunden. Die Bedie­nung der Beleuch­tung und Jalou­sien funk­tio­niert entweder ganz klas­sisch per Schalter an der Wand oder wahl­weise zentral mit der domovea App. Die direkt abruf­baren Szena­rien sorgen für bedarfs­ge­rechte Licht- und Gebäu­de­steue­rung.

Schöner schalten
mit Berker Q.3

Form trifft Funk­tion

Weniger ist mehr: Im Sinne des mini­ma­lis­ti­schen Konzepts des Gebäudes sollte die Zahl der Schalter im Raum auf ein Minimum redu­ziert werden. Zudem war es wichtig, dass die Schalter sich als Teil des anspruchs­vollen Inte­rior-Designs perfekt in den Raum inte­grierten. Daher fiel die Wahl auf das Schal­ter­pro­gramm Berker Q.3. Mit seiner puris­ti­schen Formen­sprache, den klaren Kanten und der matten Mate­ria­lität werden die Schalter zum schlichten Akzent im Gebäude.



Ausge­wählte Produkte,
die hier einge­setzt wurden

ELCOM.TOUCH

Spre­chen, hören, Tür öffnen – und alles ohne aufzu­stehen. Der zeit­lose Look der Tisch­kon­sole passt zu jeder Innen­ein­rich­tung.

DALI-Aktor

Gateway-Lösung: Der Hager easy 4fach DALI KNX Aktor bindet Beleuch­tungs­steue­rungen mit DALI Schnitt­stelle in domovea ein.

Hager Unter­flur­system

Das Unter­flur­system electraplan ergänzt mit Steck­dosen und Multi­media-Anschlüssen die elek­tro­tech­ni­sche Infra­struktur des Büro­ge­bäudes.

domovea

domovea verbindet alle KNX-, IP- und IoT-Kompo­nenten in einem kompakten Baustein und ermög­licht umfang­reiche und komplexe Anwen­dungen in Smart Home und Smart Busi­ness.



Impres­sionen



Hager im Wohn- und Gewer­bebau

Lassen Sie sich von den reali­sierten Projekten inspi­rieren und entde­cken Sie in ausge­wählten Refe­renzen, wie sich die Produkte und Lösungen harmo­nisch in das Gesamt­bild einfügen.


Projekt­be­tei­ligte

Eigen­tümer/Betreiber: w:archi­tekten, Freu­den­stadt

Archi­tekten: w:archi­tekten, Freu­den­stadt

Elek­tro­pla­nung: F. Wolf Elektro- und Gastro­technik, Freu­den­stadt

Elek­tro­in­stal­la­tion: F. Wolf Elektro- und Gastro­technik, Freu­den­stadt

Projekt­ver­ant­wort­li­cher Hager: Carsten Simen, Außen­dienst Wohn- und Zweckbau, Region Südwest

mehr anzeigenweniger anzeigen

Out of the box-
News­letter

Wir lieben heraus­ra­gende Ideen. Und wir schätzen Krea­tive, die immer wieder mit unkon­ven­tio­nellen Ansätzen Neuland erschließen. Im Out of the box-News­letter erzählen Archi­tekten und Desi­gner, wo und wie sie persön­lich Inspi­ra­tion tanken – und was sie tun, wenn ihnen einmal gar nichts einfällt.