Jugend- und Fami­li­en­hotel
AUGUSTIN in München

Moderne Elektro-Instal­la­ti­ons­technik von Hager für maxi­malen Komfort.

Außenansicht des Familienhotels Augustin in München, als Hager-Referenz für Elektro-Installationstechnik.

Die Münchener There­si­en­höhe ist fraglos eine der archi­tek­to­nisch reiz­vollsten Orte Münchens. Hier eröff­nete die Edith-Haber­land-Wagner-Stif­tung im April 2019 ein Jugend- und Fami­li­en­hotel mit 46 Zimmern und 208 Betten. Von der Basis-Instal­la­tion bis zur Bedie­nung in den Zimmern setzten die Bauherren auf die System­technik von Hager und Berker.


Optisch und funk­tional über­zeu­gende Lösungen

Dies gilt sowohl für die Archi­tektur als auch für die Elektro-Instal­la­ti­ons­technik – insbe­son­dere in den sicht­baren Berei­chen des Hotels mit Publi­kums­ver­kehr. Hier fiel die Entschei­dung auf Schalter und Steck­dosen der Berker Serie Q.3, deren Rahmen durch die recht­wink­ligen Einfas­sungen und ihre zeit­lose Schlicht­heit optisch hervor­ra­gend mit der Archi­tektur des Gebäudes harmo­nieren. Funk­tional stellt das Berker Schal­ter­pro­gramm in den Zimmern unter anderem Strom­an­schlüsse in Form von 230 V Steck­dosen zur Verfü­gung, die in Mehr­fach­rahmen mit USB-Anschlüssen kombi­niert sind.

Lobby und Rezeption im Jugendhotel AUGUSTIN

Berker Touch Control

Spra­chen­ta­lent über­zeugt durch Design und Funk­tion

Mithilfe der Berker Touch Control Panels, die stan­dard­mäßig in allen Zimmern verbaut sind, können die Hotel­gäste ganz intuitiv die Raum­tem­pe­ratur regeln oder Jalou­sien öffnen und schließen. Ein beson­deres Plus an Komfort bietet die umfas­sende Auswahl von sechs Spra­chen – in einer Metro­pole wie München ein entschei­dender Service für die größ­ten­teils inter­na­tio­nalen Gäste.

Berker Touch Control und elektronische Hotelcard-Schalter sorgen für optimalen Komfort

"Unsere Fähig­keit, eine ganz­heit­liche Projekt­lö­sung über einen festen Ansprech­partner anzu­bieten, hat sich auch bei diesem Projekt einmal mehr als über­zeu­gendes Argu­ment erwiesen."

Thomas Bern­gruber

Projekt­ver­ant­wort­li­cher bei Hager


Komplette System­technik aus einer Hand

Im AUGUSTIN in München wurde die komplette Elek­tro­in­stal­la­tion als ganz­heit­liche Projekt­lö­sung über einen Partner abge­wi­ckelt und findet sich in allen Hotel­be­rei­chen wieder.



Ausge­wählte Produkte, die hier einge­setzt wurden

 
KNX-Touch-Control Display konfiguriert als Steuereinheit für ein Großraumbüro

Berker Touch Control

In jedem Zimmer, in 6 Spra­chen – Der KNX Touch Control ist Raum­be­dien­gerät und Tempe­ra­tur­regler in einem.

Höchster Komfort im Jugendhotel AUGUSTIN mit Hotelcard-Schalter und Notrufset der Schalterserie Berker Q.3

Berker Hotel­card-Schalter

Der beleuch­tete Karten­schlitz erleich­tert das Einführen der Karte im Dunklen.
Eine einstell­bare Verzö­ge­rungs­zeit zwischen 15 und 60 Sekunden erlaubt das Verlassen des Zimmers bei ange­schal­teter Beleuch­tung.

Hager Bodeninstallationssysteme

Hager Unter­flur­system

Für die elek­tro­tech­ni­sche Infra­struktur in der Lobby sowie im Gastro­no­mie­be­reich.

Berker Q.7 weiße Steckdose

Berker Q.3

Ob als Schalter, Steck­dose oder mit USB-Lade­ports: Wie alle Berker Desi­gn­li­nien bietet der Q.3 Funk­tionen für sämt­liche Anfor­de­rungen. Auch bestens geeignet für die Instal­la­tion im Brüs­tungs­kanal.



Impres­sionen


Berker Q.3 - Lichtschalter und Steckdosen in Kunststoff, polarweiß, samt
Berker Q.3 - Steckdosen 2fach in Kunststoff, polarweiß, samt
Berker Schalterprogramm Q.3 -  Praktische Kombination von 230 V Steckdosen, USB-Ladesteckdosen und Lichtschaltern im Mehrfachrahmen.
Berker Touch Control zur Steuerung von Temperatur und Jalousien
Berker Q.3 - Steckdose mit integriertem Bewegungsmelder und LED-Orientierungslicht
Berker Q.3 - Steckdosen und Datentechnik in Kunststoff, polarweiß, samt
Standschränke der Serie univers mit modularen Schutz- und Schaltgeräten
Alle behindertengerechten Zimmer sind mit Berker Notrufausrüstungen der Serie Q.3 ausgestattet
Komfort auf allen Hotelzimmern mit Anwendungen von Berker
Einspeisung der PV Anlage über eine Hager Wandleranlage 100A / SWM
Unterflursystem electraplan von Hager in der Hotellobby des Jugenhotels AUGUSTIN
Berker Schalterprogramm Q.3 -  Praktische Kombination von 230 V Steckdosen, USB-Ladesteckdosen und Lichtschaltern im Mehrfachrahmen.
Schickes Schalterdesign auch im Bad - Berker Q.3 in polarweiß
Rezeption im Jugendhotel AUGUSTIN

Hager im Wohn- und Gewer­bebau

Lassen Sie sich von den reali­sierten Projekten inspi­rieren und entde­cken Sie in ausge­wählten Refe­renzen, wie sich die Produkte und Lösungen harmo­nisch in das Gesamt­bild einfügen.


Projekt­be­tei­ligte

Eigen­tümer/Betreiber: Edith-Haber­land-Wagner Stif­tung, München

 

Archi­tekten: Schu­mann + Parten­felder Archi­tekten und Stadt­planer GmbH, München

 

Elek­tro­pla­nung: Nigl & Mader GmbH, Röhrn­bach

 

Elek­tro­in­stal­la­tion: ACE-Schneider GmbH, München

 

Projekt­ver­ant­wort­li­cher Hager: Thomas Bern­gruber, Außen­dienst Zweckbau, Region Süd

Mehr lesenEinklappen
Gute Aussicht im Jugendhotel AUGUSTIN

Auch das könnte Sie inter­es­sieren

Außenansicht der Charlottenhöfe in Berlin, einer Referenz von Hager

Alle Refe­renzen

Durch­dachte Produkte sind das Eine. Das perfekte Zusam­men­spiel dieser Produkte und die harmo­ni­sche Inte­gra­tion ins große Ganze sind das Andere. Lassen Sie sich von den Hager Refe­renzen über­zeugen.

Zwei Personen schauen in einem Rohbau auf einen Bauplan.

Unser Lösung­sport­folio

Hager liefert effi­zi­ente Lösungen für die elek­tro­tech­ni­sche Ausrüs­tung in vielen Berei­chen. Über­zeugen Sie sich selbst.