Das Main-Kinzig-Quar­tier

Ein digi­tales Pilot­pro­jekt der GBG Mann­heim


Die GBG Mann­heim nutzt das Main-Kinzig-Quar­tier, um die Akzep­tanz von neuen digi­talen Services und Dienst­leis­tungen zu testen: Insge­samt 92 Wohnungen in sieben Gebäu­de­kom­plexen profi­tieren von flächen­de­ckendem WLAN, moderner Elcom 2-Draht Türkom­mu­ni­ka­tion und der Paketbox der Firma Renz.


Perfekt kombi­niert

Mit dem Paketbox Inter­face wurde in den Eingangs­be­rei­chen des Mainz-Kinzig-Quar­tiers das Elcom Kame­ra­modul in die MyRenz­Boxen einge­bunden. So ist keine weitere Außen­sta­tion notwendig und der erste Eindruck gelingt spie­lend.

Intel­li­gent verbunden – dank 2Draht

Das Elcom Paketbox Inter­face kombi­niert die Paketbox mit der 2-Draht-Türkom­mu­ni­ka­ti­ons­technik, sodass die Innen­sta­tionen der Elcom-Türkom­mu­ni­ka­tion über das Touch-Display der RENZbox ange­wählt werden können. Eine zusätz­liche Außen­sta­tion für die Türkom­mu­ni­ka­tion ist nicht notwendig. Die Bewohner steuern die Paketbox über eine GBG-eigene Mieter-App.

Flächen­de­ckend und indi­vi­duell versorgen – mit der Tech­nik­zen­trale von Hager

Intel­li­gente Mess­sys­teme oder weitere digi­tale Strom­zähler z.B. für die Nutzung von Photo­vol­taik: univers Z Zähler­schränke von Hager erfüllen die aktu­elle VDE-AR-N 4100 und bieten ausrei­chend Raum für Zusatz­an­wen­dungen. Heute und morgen.


„Die Voraus­set­zung für eine groß­flä­chige Digi­ta­li­sie­rung sind offene Systeme. Wer sich Insel-Lösungen schafft der ist schnell allein. Digi­ta­li­sie­rung ist nur eine Form der Inno­va­tion und ein 100%iges Gemein­schafts­pro­jekt. Die Schlüssel dazu sind Schnitt­stellen. Die Paketbox für das Main-Kinzig-Quar­tier ist eines dieser Gemein­schafts­pro­jekte. Sie entstand bei Elcom und RENZ in Zusam­men­ar­beit mit der GBG Mann­heim. Die entspre­chende Schnitt­stelle wurde bei Hager entwi­ckelt.“
Markus Abegg, Leiter IT und Services, GBG - Mann­heimer Wohnungs­bau­ge­sell­schaft mbH


Ausge­wählte Produkte,
die hier einge­setzt wurden

Komfort und Sicher­heit perfekt kombi­niert – Über das Inter­face lassen sich die Paket­boxen von RENZ und s: stebler mit den Elcom Innen­sta­tionen verbinden.

Alles auf einen Blick – mit der Video-Innen­sta­tion von Elcom. Und das passend zum Schal­ter­de­sign.

Die Elcom Video-Außen­sta­tionen der Desi­gn­li­nien ONE, MODESTA, HOME und axent mit einer neuen 2Draht Kamera ausge­stattet, die eine beson­ders hohe Funk­tio­na­lität bietet.

Der Zähler­schrank für die digi­tale Zukunft. Die neue Tech­nik­zen­trale 4.0 ist perfekt auf die Inte­gra­tion intel­li­genter Mess- und Kommu­ni­ka­ti­ons­sys­teme vorbe­reitet.



Impres­sionen


Projekt­be­tei­ligte

Bauträger: GBG – Mann­heimer Wohnungs­bau­ge­sell­schaft mbH


Elektro Planer: Inge­nieur­büro Ebert GmbH, Fran­ken­thal


Archi­tekten:

  • Kränzle+Fischer-Wasels Archi­tekten BDA PartGmbB, Karls­ruhe
  • PLAN­FA­BRIK SPS Archi­tekten PartGmbB, Ettlingen
  • Reich + Seiler Freie Archi­tekten BDA, Karls­ruhe
  • oestringer - Büro für Archi­tektur und Stadt­pla­nung, Karls­ruhe
mehr lesenschließen

Maßge­schnei­derte Lösungen für Ihr Projekt

Archi­tektur neu denken mit Hager

Wenn Archi­tektur über den Tag hinaus Bestand haben soll, braucht sie Gebäu­de­technik, die genauso intel­li­gent und unge­wöhn­lich ist wie sie selbst. Solche Lösungen entwi­ckeln wir bei Hager.


Auch das könnte Sie inter­es­sieren

Außenansicht der Charlottenhöfe in Berlin, einer Referenz von Hager

Alle Refe­renzen

Durch­dachte Produkte sind das Eine. Das perfekte Zusam­men­spiel dieser Produkte und die harmo­ni­sche Inte­gra­tion ins große Ganze sind das Andere. Lassen Sie sich von den Hager Refe­renzen über­zeugen.

Zwei Personen schauen in einem Rohbau auf einen Bauplan.

Unser Lösung­sport­folio

Hager liefert effi­zi­ente Lösungen für die elek­tro­tech­ni­sche Ausrüs­tung in vielen Berei­chen. Über­zeugen Sie sich selbst.