Gesund­heit
Pflege

Starke Technik für höchste Ansprüche

Außenansicht Lavida Seniorenwohnen in Nürnberg, die als Hager-Referenz dient.

Gesund­heits­ein­rich­tungen stellen beson­ders hohe Anfor­de­rungen an die Elek­tro­aus­stat­tung. Fällt hier der Strom aus, stehen Menschen­leben auf dem Spiel. Hier kommt Hager ins Spiel: Unsere Health­care-Lösungen bieten maxi­male Versor­gungs­si­cher­heit für Arzt­praxen, Kliniken und Pfle­ge­ein­rich­tungen. Sie erfüllen die strengen Normen für medi­zi­nisch genutzte Bereiche. Sie tragen zu einem gesunden Klima für Pati­enten und ihre Ange­hö­rige bei, erleich­tern Ärzten, Pfle­ge­per­sonal und Klinik­ver­wal­tung die tägliche Arbeit und stellen die Weichen für effi­zi­entes Wirt­schaften im kosten­sen­si­blen Gesund­heits­sektor.



"Wir bauen für Gesund­heit. Mit jedem neuen Kran­ken­hausbau zeigen wir, dass sich Wirt­schaft­lich­keit, Inno­va­tion und Ästhetik in der Archi­tektur vereinen lassen. Dazu zählt auch die elek­tro­tech­ni­sche Infra­struktur. Hier haben die Lösungen von Hager perfekt in unseren Entwurf gepasst."

Prof. Linus Hofrichter

Geschäfts­führer sander.hofreiter achri­tekten GmbH, Ludwigs­hafen für KRH Klinikum Siloah Hannover



Refe­renzen

Beispiel einer Hager-Referenz in Form der Außenansicht des Operationszentrums OPZ - Klinikum der Universität München am Campus Großhadern.

OPZ – Klinikum der Univer­sität München

Campus Groß­ha­dern

Außenansicht der Siloah Klinik in Hannover, Niedersachsen, die als Hager-Referenz dient.

Siloah Klinik

Hannover

Außenansicht der Seniorenwohnanlage im Kurpark Söcking - Starnberg, Bayern. Eine Hager-Referenz für Assistenztechnik.

Senio­ren­wohnen

am Kurpark Söcking


Unsere Kompe­tenzen im Gesund­heits­wesen


Schal­ter­pro­gramme und
Gebäu­de­steue­rung

Hospi­tal­steck­dose – grünes Licht für mehr Sicher­heit

Wenn Strom lebens­wichtig wird, muss man wissen, wo er fließt. Die grüne Steck­dose SCHUKO® mit LED-Signal­licht zeigt es schon bei geschlos­senem Klapp­de­ckel an: Durch die Funk­ti­ons­linse in der Öffnung erkennen Ärzte oder Pfle­ge­per­sonal sofort, welche Leitung Span­nung führt und können wich­tige Geräte ohne Versor­gungs­un­ter­bre­chung anschließen. Die Hospi­tal­steck­dose erfüllt die Anwen­dungs­norm VDE 0100-710 für medi­zi­nisch genutzte Bereiche und ist für den Einsatz in Unter­su­chungs- und Inten­siv­be­rei­chen (Sicher­heits­strom­ver­sor­gung SV) geeignet.

Badezimmer im Healthcare-Bereich mit Hospitalsteckdose SCHUKO von Berker, das als Hager-Referenz dient.

Ener­gie­ma­nage­ment
Ener­gie­ver­tei­lung

Redun­dante Strom­ver­sor­gung nach DIN VDE 0100-710

In medi­zi­nisch genutzten Berei­chen muss die Strom­ver­sor­gung redun­dant, d. h. doppelt, ausge­führt werden – damit ein System einspringen kann, wenn das andere ausfällt. Und umge­kehrt. Zu diesem Zweck müssen Allge­meine Strom­ver­sor­gung (AV-System) und Sicher­heits­strom­ver­sor­gung (SV-System) licht­bo­gen­si­cher vonein­ander getrennt sein. In unsere Ener­gie­haupt­ver­tei­lungen sind die dafür nötigen Kuppel­schalter zuge­las­sener Hersteller problemlos inte­grierbar.

Leitungs­füh­rung und Raum­an­schluss­sys­teme

Energie und Daten aus Wand und Boden

electraplan Versor­gungs­ein­heiten mit Steck­dosen und Multi­media-Anschlüssen sorgen für eine komfor­table Ener­gie­ver­tei­lung von unten. Sie fügen sich harmo­nisch in jeden Boden ein. In die Abde­ckung mit pass­ge­nauen Rahmen­höhen wird der jewei­lige Boden­belag, hier Parkett, einge­klebt, so dass eine homo­gene Fläche entsteht. Parallel dazu können Strom-, Daten- und Kommu­ni­ka­ti­ons­an­schlüsse in tehalit Brüstungs­ka­näle instal­liert werden. So schaffen Sie eine lücken­lose Rund­um­ver­sor­gung im gesamten Behand­lungs­zimmer. 


Unsere Top-Produkte für
medi­zi­ni­sche Einrich­tungen

Frontansicht Notrufanlage Berker für Krankenhäuser, Pflegeheime und weitere Einrichtungen im Health-Care-Bereich.

Notrufset, barrie­re­frei

Notruf­an­lagen nach DIN VDE 0834 für:

  • Kran­ken­häuser 
  • Pfle­ge­heime und Pfle­ge­sta­tionen 
  • Alten- oder Senio­ren­wohn­heime
  • Reha-Einrich­tungen 
  • Behin­der­ten­toi­letten in öffent­li­chen Einrich­tungen

u.v.m.

Frontansicht der Brandwarnanlage BEKA für Sonderbauten, welche den Hager Brandschutz repräsentiert.

Brand­warn­an­lage BEKA für Sonder­bauten

Funk-Brand­warn­an­lage nach DIN VDE V 0826-2:

  • Für klei­nere Sonder­bauten, in denen keine Brand­mel­de­zen­trale (BMZ) vorge­schrieben ist
  • Zuver­läs­sige Brand­er­ken­nung und Brand­herd-Iden­ti­fi­ka­tion
  • Bis zu 50 Funk-Rauch­melder und 14 Innen­si­renen vernetzbar
  • Einfache Instal­la­tion
  • Keine Fach­zer­ti­fi­zie­rung für Brand­mel­de­an­lagen (DIN 14675) erfor­der­lich
Frontansicht Berker grüne Steckdose SCHUKO für die Sicherheitsstromversorgung.

Steck­dosen in Sonder­farben

Steck­dosen SCHUKO® zur Kenn­zeich­nung von Spezi­al­strom­kreisen:

  • Grün für Sicher­heits­strom­ver­sor­gung (SV)
  • Rot für Daten­netze (EDV)
  • Orange für Batte­rie­ge­stützte zusätz­liche Strom­ver­sor­gung (BSV) nach VDE 0558-Teil 507 
  • Optional mit Aufdruck: SV, EDV, BSV
  • Alle Steck­dosen mit erhöhtem Berüh­rungs­schutz erhält­lich
  • Desi­gn­li­nien: Berker S, B, Q und K
Frontansicht TYA670W: Das KNX/DALI Gateway für ETS-Programmierung unterstützt Tunable White und RGBW

DALI-Beleuch­tung Tunable White

Biody­na­mi­sche Beleuch­tungs­lö­sungen zur Stei­ge­rung des Wohl­be­fin­dens:

  • Dyna­mi­sche Steue­rung von Farb­tem­pe­ratur & Hellig­keit
  • RGBW-Farb­steue­rung
  • Bis zu 16 Licht­szenen program­mierbar
  • Höchster DALI-Stan­dard Typ 8

Indi­vi­du­elle Farb­ge­bung oder anti­bak­te­ri­elle Beschich­tung? Hager Manu­faktur

Gerne stimmen wir unsere Brüs­tungs­ka­näle und Schal­ter­pro­gramme farb­lich auf die Innen­ein­rich­tung und das Praxis- oder Klinik­kon­zept ab. Auf Wunsch erhalten Sie alle berüh­rungs­in­ten­siven Produkte mit anti­bak­te­ri­eller Beschich­tung. Schon gewusst? Auch unsere regu­lären Schal­terse­rien aus Edel­stahl – z. B. Berker K.5 – beugen der Bildung von Keimen vor. Und sind optisch alles andere als „anti“. 


Ihr Partner für jeden Gebäu­detyp

Außenansicht der Behörde für Stadtenentwicklung und Umwelt in Hamburg, als Hager-Referenz.

Büro

Unsere flexi­blen elek­tro­tech­ni­schen Infra­struk­turen sorgen für die effi­zi­ente, nach­hal­tige und intel­li­gente Ausstat­tung großer und kleiner Büro­ge­bäude.

Außenansicht des Hotels La Maison in Saarlouis. Eine Hager-Referenz.

Hotel

Unsere anspruchs­vollen Hotel­lö­sungen sorgen für reibungs­losen Betrieb und garan­tieren Gästen einen außer­ge­wöhn­li­chen Aufent­halt.

Außenansicht der Hager-Referenz dm-Drogeriemarkt in Schorndorf.

Handel

Ob Shop­ping Mall, Super­markt oder Boutique – wir bieten für jedes Einzel­han­dels­kon­zept die maßge­schnei­derte Elek­tro­in­stal­la­tion.

Außenansicht Patrizia Provinopark in Augsburg als Hager-Referenz.

Mehr­fa­mi­li­en­haus

Vom einzelnen Gebäude bis zur Wohn­bau­ge­sell­schaft: Unser Lösungs­an­gebot für Mehr­fa­mi­li­en­häuser bietet mehr Komfort, Sicher­heit und Wirt­schaft­lich­keit für alle.

Einfamilienhaus mit Photovoltaik-Anlage

Einfa­mi­li­en­haus

Planer und Bauherren finden hier das Rundum-sorglos-Programm für Neubau oder Moder­ni­sie­rung – von der Ener­gie­ver­tei­lung über das Schal­ter­pro­gramm bis zur kompletten Smart Home-Ausstat­tung.


Unsere Spezi­al­kli­niken
für bren­nende Fragen und drückende Probleme

An zehn Stand­orten in Deutsch­land finden Sie unsere Tech­ni­schen Service Center. Dort erhalten Sie profes­sio­nelle Unter­stüt­zung bei Ihren Instal­la­ti­ons­pla­nungen und fundierte Infor­ma­tionen zu unseren Produkten.