Hager Mood App

zur Instal­la­tion und Konfi­gu­ra­tion von Zeit­schalt­uhren


Mit der neuen Hager Mood App lassen sich die Hager Zeit­schalt­uhren (EGNxx) schnell und sicher über Blue­tooth 4.2 program­mieren. Beson­ders prak­tisch: Sie können Ihre Zeit­schalt­pläne schon vor der eigent­li­chen Instal­la­tion konfi­gu­rieren – und die Zeit­schaltuhr so gleich nach der Montage in Betrieb nehmen.

 



Einfach program­mieren in vier Schritten

Synchro­ni­sieren des Programms mit der Zeit­schaltuhr

Um das auf Ihrem Endgerät erstellte Programm auf die Uhr zu über­tragen, synchro­ni­sieren Sie beide mitein­ander. Während dieses Vorgangs müssen sich beide Geräte in Blue­tooth-Reich­weite (max. 10 m) befinden. Alle Schalt­pro­gramme und Zeit­pläne werden sicher über­tragen.

Verbinden

Zeit­schaltuhr auswählen und über Blue­tooth verbinden

So einfach wie im Auto: Suchen Sie die Zeit­schaltuhr in der App und stellen Sie über Blue­tooth die Verbin­dung her. Der Abstand zwischen Endgerät und Uhr darf max. 10 m betragen. Beim Verbinden leuchtet die Zeit­schaltuhr kurz auf und Sie müssen den Zugriff manuell bestä­tigen.

 

Programme erstellen

Im nächsten Schritt legen Sie die gewünschten Schalt­vor­gänge sowie die Uhrzeit auf die Minute genau fest. Defi­nieren Sie Ein- und Ausschalt­zeiten, Schalt­tage sowie Ausnahmen und Prio­ri­täten. Je nach Schaltuhr stehen Ihnen 1 - 20 Programme mit 56 - 400 Program­mier­schritten zur Verfü­gung.

 

Über­gabe der Daten mit myHager

Nach der Program­mie­rung können optional alle Daten auf myHager gespei­chert und mit Kollegen geteilt werden. Die Projekt­über­gabe an den Kunden erfolgt eben­falls über myHager. Der Instal­la­teur hat jetzt keinen Zugriff mehr. Es sei denn, der Kunde erteilt Zugriffs­rechte – dann können weiterhin Bear­bei­tungen via Blue­tooth vorge­nommen werden.

 

von


Jetzt kostenlos Down­loaden

Google Play

iOS App Store

Micro­soft PC App