Ener­gie­ver­teil­sys­teme

Ohne sichere Ener­gie­ver­sor­gung erfüllt kein Zweckbau seinen «Zweck». Hier ist Hager seit Jahr­zehnten Ihr zuver­läs­siger Partner: Die bauart­ge­prüften Ener­gie­ver­teil­sys­teme decken einen breiten Anwen­dungs­be­reich von 63 bis 4’000 A ab. Die leis­tungs­fä­higen Schutz- und Schalt­ge­räte von Hager sorgen für höchste Sicher­heit und Anla­gen­ver­füg­bar­keit. Und die präzise Mess- und Steue­rungs­technik hilft Ihnen dabei, Energie so effi­zient wie möglich zu nutzen.
Energieverteilung

Von der Trafo­sta­tion bis
zur Steck­dose

Die Ener­gie­ver­tei­lung nimmt eine Schlüs­sel­rolle in der Gebäu­de­technik ein: Sie ist dafür zuständig, die elek­tri­sche Energie verlustarm von der Hoch­span­nungs­lei­tung bis zur Steck­dose zu trans­por­tieren. Dazu ist eine robuste, typge­prüfte Nieder­span­nungs­haupt­ver­tei­lung zur wirt­schaft­li­chen und nach­hal­tigen Umset­zung der Kunden­an­for­de­rungen erfor­der­lich. Zur effi­zi­enten Ener­gie­nut­zung erfasst und visua­li­siert die Ener­gie­ver­tei­lung in modernen Gebäuden zudem den Ener­gie­ver­brauch und legt damit den Grund­stein für die intel­li­gente Auto­ma­ti­sie­rung der Steue­rungs­technik.

Hoch­strom­system unimes H

Das bauart­ge­prüfte weber.unimes-H-Ener­gie­ver­teil­system: Stellen Sie Ihre indi­vi­du­elle Ausfüh­rungs­va­ri­ante bis 2 x 4’000 A aus 17 modu­laren Schrank­typen zusammen.
unimesH

Unimes P
mit Sekun­där­schutz

Gemäss ESTI sind in Stark­strom­an­lagen Einrich­tungen vorzu­sehen, die im Fall von Über­last-, Kurz­schluss- und Erdschluss­strömen die Anlage abschalten und dadurch Folge­schäden verhin­dern. Die Hager-Lösung unimes P genügt dank inte­griertem Sekun­där­schutz der ESTI-Forde­rung zur Erfül­lung der Abschalt­be­din­gungen.

Energieverteilung unimesP

NA-Schutz Lösungen

Das Netz­ent­kupp­lungs­re­lais EU400 über­wacht zwischen der Ener­gie­er­zeu­gungs­an­lage (EEA) und dem öffent­li­chen Netz konti­nu­ier­lich die rele­vanten Netz­pa­ra­meter Span­nung und Frequenz. Bei Störungen in der EEA trennt das Relais die Anlage mittels zentralen Kuppel­schal­ters sicher und reak­ti­ons­schnell vom öffent­li­chen Netz.

EU400

Lücken­loses Ener­gie­mo­ni­to­ring mit dem agardio-System

Der Ener­gie­ef­fi­zienz kommt aus Sicht von Elek­tro­pla­nern und Gebäu­de­be­trei­bern eine Schlüs­sel­rolle im modernen Gebäu­debau zu. Die Voraus­set­zung für das erfolg­reiche Ener­gie­ma­nage­ment ist ein lücken­loses Ener­gie­mo­ni­to­ring. – aus diesem Grund verknüpft Hager mit dem agardio-System bis zu 31 Mess- und Schalt­ge­räte über einen zentralen Server mitein­ander. So können unnö­tige Ener­gie­fresser zuver­lässig iden­ti­fi­ziert und elimi­niert oder MID-konforme Abrech­nungs­mo­delle erstellt werden.

agardio

Hager kann mehr als Strom verteilen

Leitungs­füh­rung und Raum­an­schluss­sys­teme

Unsere modernen Infra­struktur-Lösungen bringen Strom und Daten zuver­lässig in jeden Winkel des Gebäudes und sind für jeden Gebäu­detyp geeignet.


BR-Family

Schalter und Steck­dosen

Unser Schalter-Programm punktet durch aktu­elle Designs, eine ausge­wo­gene Farb­pa­lette und umfas­sende Funk­tionen. Made in Swit­z­er­land.


Schalterprogramm

Kontak­tieren Sie uns für weitere Infor­ma­tionen und lassen Sie sich von unserem Spezia­listen beraten.