10 Jahre Echt-Alarm-Garantie
Stan­dard-Rauch­warn­melder

Qualität, auf die man sich verlassen kann: Für unsere Stan­dard-Rauch­warn­melder über­nehmen wir eine 10-jährige Echt-Alarm-Garantie.

Standard-Rauchwarnmelder Q TG600AL

Garantie
Stan­dard-Rauch­warn­melder

Weil der hohe Quali­täts­stan­dard unserer Rauch­warn­melder mit Q-Label-Zerti­fi­zie­rung die Anfor­de­rungen der vfdb- Richt­linie 14-01 erfüllen, garan­tieren wir für diese Rauch­warn­melder in ihrem 10-Jahres-Lebens­zy­klus bis zum Turnus­wechsel laut DIN 14676 ab ihrem Kauf­datum, bei norm­kon­formen und unserem Gebrauchs­vor­gaben, die volle bestim­mungs­ge­mäße Funk­ti­ons­fä­hig­keit mit einer Echt-Alarm-Garantie für 10 Jahre – neben der gesetz­lich vorhan­denen Garantie.


PDFs

  • 10 Jahre Echt-Alarm-Garantie

    16DE0098
    pdf444,84 KB
  • Wartungsvertrag Rauchwarnmelder

    16DE0093
    pdf836,69 KB

Leis­tungs­um­fang

Bei einem Falschalarm, begründet durch einen von Hager zu vertre­tenden tech­ni­schen Mangel, werden zusätz­lich zur Bereit­stel­lung eines Ersatz­ge­rätes die nach­ge­wie­senen Kosten, die durch den Aufbruch der Wohnungs­ein­gangstür im Rahmen eines Feuer­wehr­ein­satzes entstanden sind, bis zu einem Höchst­be­trag von 1.000€ netto erstattet. Dieses gilt inso­fern, als die Kosten nicht von einer beste­henden Gebäude- oder Haft­pflicht­ver­si­che­rung gedeckt sind. Die gesetz­liche Gewähr­leis­tung bleibt durch die Verein­ba­rung unbe­rührt.


Die Garantie ist an nach­fol­gende
Bedin­gungen geknüpft:

  • Der Rauch­warn­melder ist in dem dafür vorge­se­henen Anwen­dungs­be­reich laut Garan­tie­be­stim­mungen einge­setzt.
  • Planung, Instal­la­tion, Betrieb und Wartung sind nach­weis­lich gemäß der jeweils zum Zeit­punkt des Einbaus gültigen Anwen­de­norm für Rauch­melder DIN 14676 und der den Geräten beilie­genden Montage- und Bedie­nungs­an­lei­tung durch­ge­führt worden
  • Von der Garantie sind ausge­schlossen Alarme infolge direkter Verschmut­zung des Geräts, wie z. B. Über­strei­chen oder infolge von Umge­bungs­be­din­gungen, die nicht dem übli­chen Anwen­dungs­be­reich entspre­chen, infolge einer Fehl­be­die­nung oder Insek­ten­be­fall, sowie durch Beschä­di­gung des Gerätes oder durch Sabo­tage verur­sachte Alarme.
  • Räume deren Nutzungsart nach Ausstat­tung mit dem Gerät geän­dert wurde, ohne den Errichter bzw. Eigen­tümer darauf hinzu­weisen (z.B. Wohn­raum in Gewerbe, Schlaf­raum zur Küche)
  • Geräte müssen sach­gemäß gela­gert werden.
  • das Entstehen der Alarme nicht vom Kunden oder von Dritten zu verant­worten war.
  • Die Garantie gilt ausschließ­lich für fabrik­neue erst­mals instal­lierte Geräte.
  • Garan­tie­an­sprüche werden ausschließ­lich über uns abge­wi­ckelt.
  • Die Garantie gilt zusätz­lich zu den gesetz­li­chen Rechten des Betrei­bers.

Die Lauf­zeit der Garantie beträgt 10 Jahre ab Kauf­datum. Im Garan­tie­fall muss bei Hager direkt rekla­miert werden. Die dafür vorge­se­hene Rekla­ma­ti­ons­mel­dung muss mit dem Kauf­beleg, der Inbe­trieb­nahme und Wartungs­do­ku­men­ta­tion an Hager einge­schickt werden (z. B. per E-Mail).