Hager

TWS70VERZ

Trennwand für Kanäle ohne C-Profil zu BRS/LFS/FWKP ab Höhe 60mm aus Stahlblech
Best-Nr.
TWS70VERZ
EAN-Nr.
4012740898546
VPE
32 m
Preisgruppe
T040
Preis
5,90 € / m *

Technische Merkmale

  • Ausführung
    • 1 fach
  • Montageart
    • Gerastet
  • Kanalhöhe
    • 70 mm
  • Länge
    • 2000 mm
  • Werkstoff
    • Stahl
  • Oberfläche
    • verzinkt
  • Halogenfrei
    • ja
  • Farbe
    • verzinkt

Downloads

Produktbild

Hinweise zum Verwendungszweck. Wir weisen darauf hin, dass wir Inhaber der Nutzungsrechte des zur Verfügung gestellten Bildmaterials sind. Sie dürfen das zur Verfügung gestellte Material nur entsprechend unserer Nutzungsbedingungen (PDF, 85 KB) verwenden. Sie sind für die Einhaltung der Lizenzbestimmung selbst verantwortlich und können bei Missbrauch haftbar gemacht werden.

  • Produktbild für TWS70VERZ

  • Technik-Broschüre

  • Gut aufgestellt mit Wandinstallationssystemen von Hager

    (12DE0052)

    PDF
    3 MB
  • Service-Broschüre

  • Hager im Zweckbau

    Ein Partner, mit dem Sie planen können (18DE0070)

    PDF
    6 MB
  • Hager Tipps

  • Hager Tipp 25

    Zuverlässig versorgen - elektrische Leitungsanlagen in Flucht- und Rettungswegen (12DE0302)

    PDF
    617 KB
  • Kataloge

  • Leitungsführungssysteme in Verkehrsweiß RAL 9016

    Bestellhilfe Mai 2020 (20DE0108_01)

    PDF
    626 KB
  • Technischer Anhang

  • Technischer Anhang - tehalit.BRS | BKIS

    Stand: 01.01.2020

    PDF
    590 KB
  • Technischer Anhang - tehalit.FWK

    Stand: 01.01.2020

    PDF
    275 KB
  • Technischer Anhang - Leitungsführung und Raumanschlusssysteme Allgemein

    Stand: 01.01.2020

    PDF
    1 MB
  • Technischer Anhang - tehalit.LFS

    Stand: 01.01.2020

    PDF
    191 KB
  • EU-Konformitätserklärung

  • CE-Konformitätserklärung für LFSxx - Elektroinstallationskanal für Wand und Decke (DE-EN, Stand: 09.2021)

    PDF
    633 KB
Weitere Downloads

Systemtext

Elektro-Installations-System Leitungsführungskanal LFS
aus Stahlblech nach DIN EN 50085-1 zur Leitungsverlegung, bestehend aus folgenden Systemkomponenten: Kanalunterteil/-oberteil, Formteile, Trennwände, Kabelrückhalteklammern und Kupplungen.

Kanalunterteil mit vorgestanzter Bodenlochung ab Größe 20 x 20 mm im Abstand von 200 mm und ab Größe 40 x 60 mm im Abstand von 250 mm. Kupplungen zur Potenzialausgleichsverbindung der Kanalunterteile sowie zur einfachen und passgenauen Kanalverbindung. Ab Größe 60 x 100 mm Trennwandeinbau möglich.

Richtungsänderungen sind mit Formteile auszuführen, offene Kanalenden sind mit Endstücken zu verschließen.

Hinweis: Potenzialausgleichs-, Erdungs-, Schall- und Brandschutz-Maßnahmen sind fachgerecht auszuführen.
Elektro-Installationskanal-System Brüstungskanal BRS
aus Stahlblech nach DIN EN 50085-1 als Geräteeinbaukanal.

Brüstungskanal-System mit Oberteilbreite 80/120 mm, bestehend aus folgenden Systemkomponenten: Kanalunterteil, Oberteil, Formteile, Trennwände, Kabelrückhalteklammern und Kupplungen. Kanalunterteil mit Bodenlochung zur direkten Wandmontage und zusätzlicher Rechtecklochung zur werkzeuglosen Befestigung des Kanals mittels Clip-Technik auf Konsolen.

Bei Oberteilbreite 80 mm frontrastender Geräteeinbau für werkzeuglose Montage von Geräten und Geräteeinbaudosen. Kanäle mit Oberteilbreite 120 mm mit C-Profil zur Befestigung von Geräten, Geräteeinbaudosen mit Schnellbefestigung und Trennwänden.

Kupplungen zum Potenzialausgleich sowie zur einfachen und passgenauen Kanalverbindung. Die Potenzialausgleichsverbindung zwischen Kanalober- und -unterteil erfolgt durch einfaches Aufrasten ohne zusätzliches Zubehör.

Richtungsänderungen sind mit Formteile auszuführen, offene Kanalenden sind mit Endstücken zu verschließen.

Geräteeinbau: Kanalsteckdosen, Überspannungsschutz, Störfilter, Schalter, Daten-/Fernmelde-/BK-/SAT-/CEE-Geräte, Geräteeinbaudosen, Blenden, Rahmen sowie weitere Abdeckungen.

Brüstungsverkleidungselemente: Konsolen, Lamellen, Paneele.

Hinweis: Potenzialausgleichs-, Erdungs-, Schall- und Brandschutz-Maßnahmen sind fachgerecht auszuführen.
Elektro-Installations-System Kanal FWK-Plus
bestehend aus verzinktem oder lackiertem Blechkanal mit intumeszierender Innenbeschichtung zur Brandlastdämmung. Feuerwiderstandsklasse EI 120 (i<->o)  nach EN 13501-2. Flucht- und Rettungswege bleiben bis 120 min. passierbar, das Übertragen von Feuer und Rauch in angrenzende Brandabschnitte wird verhindert.

Schützende Stahlblechhülle gegen mechanische Belastung, kein Verlegen von Spezialkabeln notwendig. Leichte Montage durch Bodenlochung. Kanäle und Formteile selbsterdend zusammensteckbar. Mit abnehmbaren Oberteil für eine einfache Nachinstallation. Abgehängte Montage mit geeigneten Abhängesystemen möglich.

Richtungsänderungen sind mit Formteilen auszuführen, offene Kanalenden sind mit Endplatten zu verschließen.

Mit Leistungserklärung, Verwendbarkeitsnachweis und CE-Kennzeichnung nach EAD und ETA. Europäisch technische Zulassung:

Kopieren oder exportieren in GAEB, HTML, PDF, DOC, ÖNORM, ...

Kopiert !
Exportieren

Ausschreibungstext

Trennwand für Kanäle ohne C-Profil zu BRS/LFS/FWKP ab Höhe 60mm aus Stahlblech
Trennwand zur zusätzlichen Systemtrennung zwischen Energie- und Datenleitungen für Stahlblechkanäle ohne C-Profil (BRS/LFS). Hinweis: Potenzialausgleichs- und Erdungsmaßnahmen sind fachgerecht auszuführen.
  • Ausführung :1 fach
  • Montageart :Gerastet
  • Kanalhöhe :70 mm
  • Länge :2000 mm
  • Werkstoff :Stahl
  • Oberfläche :verzinkt
  • Halogenfrei :ja
  • Farbe :verzinkt

Fabrikat : Hager oder gleichwertig
Artikel : TWS70VERZ
gewähltes Fabrikat/Typ: '___________/___________'
liefern, montieren und betriebsfertig anschließen.

Kopieren oder exportieren in GAEB, HTML, PDF, DOC, ÖNORM, ...

Kopiert !
Exportieren

Technische Fragen?

Die technische Anwendungsberatung hilft Ihnen persönlich rund um Themen der Leitungsführung und Raumanschlusssysteme weiter.

06842 945-9702
*Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten | Unverbindliche Preisempfehlung zzgl. MwSt.