Hager

VDDEQ12P1

Deckeleinlage aus Pappe für Verschlussdeckel VDQ12 Materialstärke 1mm
Best-Nr.
VDDEQ12P1
EAN-Nr.
4012002244128
VPE
100 Stück
Preisgruppe
T070
Preis
2,10 € / Stück *

Technische Merkmale

  • Werkstoff
    • Karton
  • Halogenfrei
    • ja

Downloads

Produktbild

Hinweise zum Verwendungszweck. Wir weisen darauf hin, dass wir Inhaber der Nutzungsrechte des zur Verfügung gestellten Bildmaterials sind. Sie dürfen das zur Verfügung gestellte Material nur entsprechend unserer Nutzungsbedingungen (PDF, 85 KB) verwenden. Sie sind für die Einhaltung der Lizenzbestimmung selbst verantwortlich und können bei Missbrauch haftbar gemacht werden.

  • Produktbild für VDDEQ12P1

  • Technik-Broschüre

  • Flexibel versorgen

    Bodeninstallationssysteme von Hager (13DE0029)

    PDF
    7 MB
  • Service-Broschüre

  • Hager im Zweckbau

    Ein Partner, mit dem Sie planen können (18DE0070)

    PDF
    6 MB
  • Technischer Anhang

  • Technischer Anhang - Leitungsführung und Raumanschlusssysteme Allgemein

    Stand: 01.01.2020

    PDF
    1 MB
  • Technischer Anhang - Versorgungs- und Einbaueinheiten

    Stand: 01.01.2020

    PDF
    16 MB
  • BIM Archicad Modelle

  • BIM Archicad-Objekte für electraplan.VE-EE

    ZIP
    11 MB
  • BIM Revit-Objekte für electraplan.VE-EE

    ZIP
    112 MB
  • EU-Konformitätserklärung

  • CE-Konformitätserklärung für VQxx, VRxx, VExx, VDQxx, VDRxx, VDExx - Kabelführungssystem Unterflur oder Aufboden (DE-EN, Stand: 07.2019)

    PDF
    48 KB
Weitere Downloads

Systemtext

Versorgungseinheiten aus Kunststoff
nach DIN EN 50085-1 und 2-2 für trockene Räume mit trockengepflegten Fußböden, erhältlich in unterschiedlichen Formen, Größen und Farben.

Als Versorgungseinheit zum Einbau von bis zu 3 Geräteträgern zur Aufnahme von bis zu 12 Installationsgeräten oder als Verschlussdeckel zu Revisionszwecken.

Mit Teppichschutzrahmen für Belagstärke bis 12 mm (zur Unterfütterung entsprechende Deckeleinlagen aus Pappe erhältlich), inklusive Universal-Befestigungsset für den Einbau in Bodendosen, Kanalsysteme, Doppel- oder Hohlraumboden.

In die Versorgungseinheiten mit Klappdeckel und Leitungsauslass können Geräteträger/-becher zur Aufnahme von Energie-, Daten- oder Multimedia-Technik in Rastleitern eingebaut werden, Geräteträger sind stufenweise bis 18 mm absenkbar. Die Herausführung der Leitungen erfolgt über den Leitungsauslass, der mit einem Griffbügel geöffnet werden kann. Zur sauberen Leitungsführung ist eine Anbindung einer Flachkette über einen Flachkettenadapter an alle Versorgungseinheiten möglich.

Hinweis: Mindest-Einbautiefe für unterschiedliche Bodenbelagsaussparungstiefen beachten.
Geräteeinbau für Unterflur-Versorgungseinheiten
mit Geräteeinbau-Komponenten zur Installation in Unterflur-Versorgungseinheiten zur Versorgung von Arbeitsplätzen: Gerätebecher, Steckdosen, Überspannungsschutz, Daten-/Fernmelde-/BK-/SAT-/Multimedia-/CEE-Geräte, Montageplatten, Blind- und Abdeckplatten.

Die Gerätebecher ermöglichen den kombinierten Einsatz von Rastec 45® Schutzkontaktsteckdosen und Tragsteggeräten. Die Rastec 45® Steckdosen und Multimediaeinsätze werden ohne zusätzliche Abdeckplatten in den Gerätebecher eingerastet. 

Die nach unten offenen Geräteträger für Datentechnik mit schräg angeordneten Montageschächten ermöglichen eine einfache Montage der Datentechnik. Sowohl die Montageplatten als auch die Daten-, oder Multimediamodule werden werkzeuglos eingerastet.

Hinweis: Alle Einbaugeräte bzw. -einsätze sind mit  Montageplatten, Blind- und Abdeckplatten zu kombinieren.

Kopieren oder exportieren in GAEB, HTML, PDF, DOC, ÖNORM, ...

Kopiert !
Exportieren

Ausschreibungstext

Deckeleinlage aus Pappe für Verschlussdeckel VDQ12 Materialstärke 1mm
Deckeleinlage aus Pappe zur Unterfütterung des Bodenbelages im Deckel.
  • Werkstoff :Karton
  • Halogenfrei :ja

Fabrikat : Hager oder gleichwertig
Artikel : VDDEQ12P1
gewähltes Fabrikat/Typ: '___________/___________'
liefern, montieren und betriebsfertig anschließen.

Kopieren oder exportieren in GAEB, HTML, PDF, DOC, ÖNORM, ...

Kopiert !
Exportieren

Technische Fragen?

Die technische Anwendungsberatung hilft Ihnen persönlich rund um Themen der Leitungsführung und Raumanschlusssysteme weiter.

06842 945-9702
*Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten | Unverbindliche Preisempfehlung zzgl. MwSt.