Mess­wert­geber KNX

Bis zu drei Leis­tungs- oder Verbrauchs­werte können gemessen, auf den KNX-Bus geleitet und dann visua­li­siert werden.

KNX-Messwertgeber TE331 und Wandler EK028

Mess­wert­geber KNX
mit Strom­wand­lern

Die neuen 3-fach-Mess­wert­geber KNX von Hager – mit drei anschließ­baren Wand­lern und erwei­tertem Leis­tungs- und Funk­ti­ons­um­fang. So wandeln Sie Ihre Kunden zu ener­gie­be­wussten Verbrau­chern.


Strom­ver­bräuche erfassen und visua­li­sieren

Der neue KNX-Mess­wert­geber TE331  verfügt seri­en­mäßig über drei Wand­ler­an­schlüsse, die entspre­chend viele Strom­kreise gezielt erfassen und auf den KNX-Bus leiten. Der Mess­wert­geber kann nicht nur drei einzelne Strom­kreise, sondern auch 3-phasige Ströme bis 90 A messen. Neben der wahl­weisen Messung von bis zu drei Leis­tungs- oder Verbrauchs­werten können an jedem Eingang Gesamt- oder Teil­zäh­lungen vorge­nommen werden. Die Program­mie­rung erfolgt wahl­weise über ETS oder das Verknüp­fungs­gerät TX100B. Alle Verbräuche lassen sich über den domovea Server von Hager anspre­chend visua­li­sieren und kontrol­lieren.

Frontansicht Hager KNX-Messwertgeber TE331

Offen für mehr:
der neue Wandler

Der neue Mess­wert­geber ist mit oder ohne Strom­wandler erhält­lich. Der Wandler EK028 erwei­tert das Einsatz­spek­trum und erleich­tert die Instal­la­tion: Als Ring­wandler wird er einfach um die Leitung gelegt und nimmt den durch­flie­ßenden Strom induktiv auf.

 

TE331 Mess­wert­geber ohne Wandler

TE332 Mess­wert­geber mit 3 Wand­lern

EK028 Strom­wandler für TE33x

KNX-Messwertgeber TE331 und Wandler EK028

Optional:
Außen­tem­pe­ra­tur­mes­sung

Erwei­tern Sie den Funk­ti­ons­um­fang: mit dem Außen­tem­pe­ra­tur­fühler EK088. Er lässt sich perfekt mit dem neuen KNX-Mess­wert­geber verknüpfen und ist dank seiner hohen Schutzart IP65 für Wind und Wetter gerüstet.