Gut zu wissen
Teil­nah­me­be­din­gungen

Was ist in der Kurs­ge­bühr enthalten? Wie kann ich stor­nieren? Hier finden Sie nütz­liche Infor­ma­tionen zu unseren Semi­naren.

Fronansicht auf Mann, der lächelnd durch ein Fernglas schaut.

Teil­nah­me­be­din­gungen

Leis­tungen der Hager Vertriebs­ge­sell­schaft mbH & Co. KG

  • die Kurs­durch­füh­rung
  • die Bereit­stel­lung von kurs­be­glei­tenden Unter­lagen
  • die Bereit­stel­lung der erfor­der­li­chen Arbeits­mittel
  • die Ausgabe einer Urkunde zur Beschei­ni­gung des Kurs­be­suchs

 

Hinweis zu Werks­se­mi­naren

Bei den Werks­se­mi­naren über­nimmt die Hager Vertriebs­ge­sell­schaft mbH & Co. KG Über­nach­tung und Verpfle­gung an den Semi­nar­tagen. An- und Abreise, Tele­fon­ge­spräche, Mini­ba­rent­nahme, Spiri­tuosen und andere Neben­kosten im Hotel gehen zu Lasten der Teil­nehmer.


Hinweis zu regio­nalen Semi­naren

Bei den regio­nalen Semi­naren trägt der Teil­nehmer die Orga­ni­sa­tion von und Kosten für Über­nach­tungen selbst. Ebenso gehen An- und Abreise, Tele­fon­ge­spräche, Mini­ba­rent­nahme, Spiri­tuosen und andere Neben­kosten im Hotel zu Lasten der Teil­nehmer.


Hinweis Hager Kombi­kurs

In den Kurs­ge­bühren enthalten sind Mittag­essen, die ETS-Demo-Soft­ware sowie ein einma­liger Preis­nach­lass beim Einkauf im KNX-Online­shop. Die Kosten für Über­nach­tung sowie An- und Abreise sind gemäß den Bedin­gungen der Konnex vom Teil­nehmer selbst zu tragen.


Urhe­ber­rechte

Die während der Kurse zu Trai­nings­zwe­cken zur Verfü­gung gestellte Soft­ware darf weder entnommen noch ganz oder teil­weise kopiert oder in sons­tiger Weise nutzbar gemacht werden.


Haftungs­aus­schluss

In den Kursen sowie in den Kurs­un­ter­lagen vermit­teln wir tech­ni­sche Infor­ma­tionen nach bestem Wissen und Gewissen. Wir über­nehmen jedoch keine Haftung für etwaige Fehler in den tech­ni­schen Infor­ma­tionen, die im Kurs münd­lich oder schrift­lich über­mit­telt werden oder in den über­ge­benen Kurs­un­ter­lagen enthalten sind. Ebenso über­nehmen wir keine Haftung für etwaige daraus resul­tie­rende Schäden und/oder Mangel­fol­ge­schäden. Dieser Haftungs­aus­schluss gilt nicht, soweit in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahr­läs­sig­keit zwin­gend gehaftet wird.


Stor­no­kosten

Für ange­mel­dete und bestä­tigte, aber nicht in Anspruch genom­mene Kurs­plätze werden 80% der anfal­len­enden Kosten (Hotel­zimmer, Verpfle­gung, Bustransfer, ggf. Semi­n­ar­ge­bühren) berechnet, falls die Abmel­dung des Kurs­teil­neh­mers nicht bis mindes­tens 14 Kalen­der­tage vor Kurs­be­ginn schrift­lich oder münd­lich erfolgt und bei uns vorliegt.


Ände­rungs­vor­be­halt

Wir behalten uns vor, 

 

  • Kurse abzu­sagen; Ersatz­an­sprüche entstehen dadurch nicht.
  • den Inhalt der Kurse ohne vorhe­rige Ankün­di­gung dem Stand der Technik anzu­passen; dadurch können im Einzel­fall Abwei­chungen in den Kurs­be­din­gungen auftreten.