Hager

BKIS251301M9011

Mittenprofil aus Stahlblech zu BKIS 12,5/25x230mm graphitschwarz
Best-Nr.
BKIS251301M9011
EAN-Nr.
4012740215008
VPE
16 m
Preisgruppe
T012
Preis
33,30 € / m *

Technische Merkmale

  • Farbe
    • graphitschwarz
  • RAL Farbnummer
    • 9011
  • Länge
    • 2000 mm
  • Werkstoff
    • Stahlblech
  • Oberfläche
    • pulverbeschichtet
  • Halogenfrei
    • ja

Downloads

Produktbild

Hinweise zum Verwendungszweck. Wir weisen darauf hin, dass wir Inhaber der Nutzungsrechte des zur Verfügung gestellten Bildmaterials sind. Sie dürfen das zur Verfügung gestellte Material nur entsprechend unserer Nutzungsbedingungen (PDF, 85 KB) verwenden. Sie sind für die Einhaltung der Lizenzbestimmung selbst verantwortlich und können bei Missbrauch haftbar gemacht werden.

  • Produktbild für BKIS251301M9011

  • Technik-Broschüre

  • Gut aufgestellt mit Wandinstallationssystemen von Hager

    (12DE0052)

    PDF
    3 MB
  • Service-Broschüre

  • Hager im Zweckbau

    Ein Partner, mit dem Sie planen können (18DE0070)

    PDF
    6 MB
  • Technischer Anhang

  • Technischer Anhang - Leitungsführung und Raumanschlusssysteme Allgemein

    Stand: 01.01.2020

    PDF
    1 MB
  • Technischer Anhang - tehalit.BRS | BKIS

    Stand: 01.01.2020

    PDF
    590 KB
  • BIM Archicad Modelle

  • BIM Archicad-Objekte für tehalit.BKIS

    ZIP
    4 MB
  • BIM Revit-Objekte für tehalit.BKIS

    ZIP
    41 MB
  • How-to videos

  • tehalit.BKIS: Trunking integrated steel sheet

    URL
Weitere Downloads

Systemtext

Wandintegriertes Elektro-Installationskanal-System BKIS
aus Stahlblech nach DIN EN 50085-1 als Geräteeinbaukanal mit Oberteilbreite 80 mm für flächenbündigen Einbau in eine leichte nichttragende Ständerwand in Trockenbauweise, bestehend aus folgenden Systemkomponenten: Montagehalter mit Kabelrückhalteklammern, Seitenprofile, Oberteil und Formteile.

Seitenprofile: Einfachbeplankung (12,5 mm Gipskartonplatte) oder Doppelbeplankung (2 x 12,5 mm Gipskartonplatte). Oberteil: Oberteilbreite 80 mm, frontrastender Geräteeinbau für werkzeuglose Montage von Geräten und Geräteeinbaudosen. Die Potenzialausgleichsverbindung zwischen Kanaloberteil und Seitenprofil erfolgt durch einfaches Aufrasten ohne zusätzliches Zubehör. Das sowohl waagerecht als auch senkrecht einsetzbare Kanalsystem kann vor oder nach der Beplankung installiert werden. Der Aufbau eines zweizügigen Kanalsystems zur Systemtrennung erfolgt mit einem Mittenprofil.

Brandschutzprüfung: Nichttragende, raumabschließende Metallständerwände nach DIN 18183 Teil 1 der Feuerwiderstandsklasse F30 gemäß DIN 4102 Teil 2, Ausgabe 09/1977, mit einseitig/beidseitig wandintegriertem Elektroinstallationskanalsystem Typ "BKIS" und Formteilen. Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis: P-BWU03-I 17.2.55.

Schallschutz: Das einzügige System für Doppelbeplankung ist schallschutzgeprüft (gutachtliche Stellungsname).

Geräteeinbau: flache Kanalsteckdosen (2-fach), Schalter, Daten-/Fernmelde-/BK-/SAT-/CEE-Geräte, Geräteeinbaudosen, Blenden, Rahmen sowie weitere Abdeckungen.

Hinweis: Für 1 m Kanalsystem werden 2 m Seitenprofil benötigt.  Potenzialausgleichs-, Erdungs-, Schall- und Brandschutz -Maßnahmen sind fachgerecht auszuführen.

Kopieren oder exportieren in GAEB, HTML, PDF, DOC, ÖNORM, ...

Kopiert !
Exportieren

Ausschreibungstext

Mittenprofil aus Stahlblech zu BKIS 12,5/25x230mm graphitschwarz
Mittelprofil aus Stahlblech zur zweizügigen Installation des wandintegrierten Brüstungskanal in eine leichte nichttragende Ständerwand in Trockenbauweise. Die Montage des Mittelprofils erfolgt durch einfaches Einrasten in Montagehalter/Kupplung.

Hinweis: Potenzialausgleichs- und Erdungs-Maßnahmen sind fachgerecht auszuführen.
  • Farbe :graphitschwarz
  • RAL Farbnummer :9011
  • Länge :2000 mm
  • Werkstoff :Stahlblech
  • Oberfläche :pulverbeschichtet
  • Halogenfrei :ja

Fabrikat : Hager oder gleichwertig
Artikel : BKIS251301M9011
gewähltes Fabrikat/Typ: '___________/___________'
liefern, montieren und betriebsfertig anschließen.

Kopieren oder exportieren in GAEB, HTML, PDF, DOC, ÖNORM, ...

Kopiert !
Exportieren

Technische Fragen?

Die technische Anwendungsberatung hilft Ihnen persönlich rund um Themen der Leitungsführung und Raumanschlusssysteme weiter.

06842 945-9702
*Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten | Unverbindliche Preisempfehlung zzgl. MwSt.