Tunable White und RGBW
Jetzt auch easy program­mierbar

KNX DALI-Geräte

KNX/DALI Geräte

Natür­li­ches LED-Licht
Dyna­misch gere­gelt

Morgens helles, mittags kühles, abends warmes Licht – das lässt sich jetzt ganz einfach einstellen: mit den KNX/DALI Geräten Tunable White. Sie passen Farb­tem­pe­ratur und Hellig­keit von LED-Leucht­mittel dyna­misch dem natür­li­chen Tages­licht­ver­lauf und dem mensch­li­chen Biorhythmus an. Das fördert das Wohl­be­finden, senkt den Stres­spegel und stei­gert die Leis­tungs­fä­hig­keit. Die KNX/DALI Geräte empfehlen sich für die Konstant­licht­re­ge­lung, Tages­licht­si­mu­la­tion oder intel­li­gente LED-Licht­steue­rung von Schulen, Büros und Fabriken.


Ab sofort
easy program­mierbar

Das KNX/DALI Gateway TYA670W wird mit ETS program­miert. Darüber hinaus gibt es jetzt ein Broad­cast-Gerät, das Sie sowohl mit der ETS als auch mit der easy Program­mie­rung von Hager in Betrieb nehmen können: den DALI Aktor 4fach KNX easy. Damit steht Ihnen eine einfach zu program­mie­rende LED-Licht­steue­rung zur Verfü­gung. Neben Tunable White können Sie damit auch klas­si­sche RGBW-Farb­steue­rungen vornehmen.

Frontansicht TYA670W: Das KNX/DALI Gateway für ETS-Programmierung unterstützt Tunable White und RGBW

KNX/DALI Gateway für ETS-Program­mie­rung TYA670W

  • Program­mie­rung mit ETS
  • Unicast-, Multi­cast- und Broad­cast-Steue­rung
  • Volle LED-Farb­kon­trolle nach DT8-Stan­dard für TW
  • Ansteue­rung von bis zu 64 DALI Geräten in max. 32 Gruppen
  • Effekt­steue­rung, z. B. dyna­mi­sche Farb­ver­läufe
  • Hand­be­die­nung der DALI Gruppen
Frontansicht TXA664D: Der KNX/DALI Aktor 4-fach für easy und ETS-Programmierung unterstützt Tunable White und RGBW

DALI Aktor 4fach KNX easy, Broad­cast, für easy- und ETS-Program­mie­rung TXA664D

  • Program­mie­rung mit easy und ETS
  • Broad­cast-Steue­rung
  • Einfache Beleuch­tungs­steue­rung für Wohn- und Zweckbau
  • Volle LED-Farb­kon­trolle nach DT8-Stan­dard für RGBW und TW
  • Ansteue­rung von bis zu 90 DALI Geräten pro Aktor
  • Hand­be­die­nung der DALI Ausgänge


Beispiel LED-Tageslichtsimulation Büroraum am Morgen

Morgens

Helles, neutrales Licht
(3.300–5.300 K)

 

Beispiel LED-Tageslichtsimulation Büroraum am Mittag

Mittags

Kühles, indi­rektes Licht mit hohem Blau­an­teil
(ca. 6.500 K)

Beispiel LED-Tageslichtsimulation Büroraum am Abend

Abends

Warm­weißes, direktes Licht
(2.700–3.000 K)



Die Mischung macht’s
Volle Farb­kon­trolle mit DALI Typ 8

DALI hat sich als digi­tales Proto­koll für die Licht­steue­rung viel­fach bewährt. Alle KNX/DALI-Geräte von Hager entspre­chen DALI Typ 8 und damit dem höchsten Stan­dard, der derzeit in der LED-Licht­steue­rung erreicht werden kann. Farb­tem­pe­ratur, Hellig­keit und räum­liche Licht­ver­tei­lung lassen sich unab­hängig vonein­ander oder kombi­niert einstellen: über Tunable White stufenlos von Warm­weiß (1.000 K) bis Kalt­weiß (10.000 K). Die Farb­wie­der­gabe kommt dem beliebten Glüh­lam­pen­licht sehr nahe. Mit dem DALI Aktor easy können Sie darüber hinaus alle RGBW-Farben steuern. Jedes LED-Modul wird mit nur einer Kurz­adresse ange­steuert. Das erhöht die Anzahl der nutz­baren Beleuch­tungs­mo­dule erheb­lich. Bitte beachten Sie dabei die physi­ka­li­schen Eigen­schaften der LED-Leuchten.

Symbolbild für Einstellung der LED-Farbtemperatur über Tunable White von 1.000 bis 10.000 K

Stufenlos einstell­bare max. Farb­tem­pe­ratur von 1.000 bis 10.000 K

Symbolbild für dimmbare Helligkeit und Farbtemperatur bei LED

Dimm­bare Hellig­keit und Farb­tem­pe­ratur: warmes Licht beim Herun­ter­dimmen, kühles Licht beim Hoch­dimmen


Empfoh­lene
Einsatz­ge­biete:

  • Wohn- und Zweckbau
  • Büro- und Verwal­tungs­ge­bäude
  • Schulen und Bildungs­ein­rich­tungen
  • Kranken- und Pfle­ge­ein­rich­tungen
  • Verkaufs- und Gastro­no­mie­räume
  • Produk­ti­ons­stätten und Lager­hallen
Openspace Büroraum als Beispiel für ein empfohlenes Einsatzgebiet für die KNX DALI-Gateways

Weitere Infor­ma­tionen zu DALI
5 Adern – einfach verdrahtet

So viel­seitig in den Funk­tionen, so einfach sind die KNX/DALI Geräte in der Instal­la­tion: Neben den 3 Adern für die Versor­gungs­span­nung (230 V) stehen 2 Adern für den DALI Bus zur Verfü­gung, über den die elek­tro­ni­schen Vorschalt­ge­räte (EVGs) ange­steuert werden können. Die DALI Adern sind phasen­über­grei­fend, das heißt: Was Sie wo anschließen, ist egal. Das macht die Instal­la­tion noch schneller und einfa­cher. Nach der Verdrah­tung können Sie sofort alle erfor­der­li­chen Funk­ti­ons­tests der EVGs und LEDs durch­führen.

 



Mögli­cher DALI-System­aufbau

Broad­cast

  • Alle ange­schlos­senen DALI Geräte werden durch einen Broad­cast-Befehl ange­steuert.
  • Schnelle Inbe­trieb­nahme, da Einzel­adres­sie­rung entfällt.
  • Einfache Wartung: Bei Ausfall eines Betriebs­ge­räts schneller Austausch ohne Neupro­gram­mie­rung.
  • Redu­zierter Funk­ti­ons­um­fang: keine Sammel­rück­mel­dung, kein Anspre­chen von Notleuchten, keinen Einzel­ge­räte-Fehler­aus­lese – Fehler­mel­dungen sind nur „pro Strang“ möglich.
Multicast

Multi­cast

  • Mehrere Leuchten werden zu Gruppen zusam­men­ge­fasst.
  • Die max. 64 DALI Betriebs­ge­räte werden verschie­denen Gruppen des Gate­ways zuge­ordnet.
  • Jede Gruppe kann über KNX separat ange­steuert werden.
  • Neben der Grup­pen­adres­sie­rung können ausge­wählte Leucht­mittel einzeln adres­siert werden (Unicast).
Unicast

Unicast (Sonder­fall von Multi­cast)

  • DALI Betriebs­ge­räte können entweder in die Einzel­ge­rä­teadres­sie­rung oder in die Grup­pen­adres­sie­rung inte­griert werden.
  • Die Ansteue­rung eines Betriebs­ge­räts durch beide Adres­sie­rungs­arten ist nicht möglich.
  • Betriebs­ge­räte, die in die Grup­pen­steue­rung inte­griert sind, können nicht mehr als Einzel­gerät adres­siert werden - und umge­kehrt.
  • Die Über­wa­chung von Fehlern und deren Rück­mel­dung erfolgt für jede Leuchte separat.


Mehr Infor­ma­tionen

  • easy mit domovea

    Smart Home leicht gemacht
    Die intel­li­gente Haus­steue­rung für Neubau und Moder­ni­sie­rung

    19DE0040_44
    pdf13,52 MB
  • KNX Gebäudesteuerung Bestellübersicht August 2020

    20DE0079
    pdf7,68 MB
  • Produktinformation Hager - Next Generation: neues KNX DALI Type 8

    Gateway TYA670W unter­stützt Tunable White

    18DE0132
    pdf1,45 MB


Icon eines Bildschirms mit Newsletter.

Produkt­ka­talog

Infos und tech­ni­sche Daten im Produkt­ka­talog.

Jetzt ansehen

Icon eines offenen Notizbuches.

Broschüren

Infor­ma­ti­ons­ma­te­rial für Sie und Ihre Kunden anfor­dern.

Jetzt bestellen

Icon eines Doktorhuts, Sinnbild für Bildung.

Weiter­bil­dung

Kennt­nisse erwei­tern – Wissens­vor­sprung schaffen.

Jetzt anmelden

Icon eines offenen Briefs.

News­letter

Aktu­elle Infor­ma­tionen über Lösungen und Produkte.

Jetzt anmelden