tehalit.BR65

Der Klas­siker unter den Brüs­tungs­ka­nälen wird erwei­tert: Der neue tehalit.BR65 ist ein echter Allrounder für das Tages­ge­schäft.

Montage des Brüstungskanals

Der neue Allrounder fürs Tages­ge­schäft:
tehalit.BR65

So leicht war das Arbeiten mit dem tehalit.BR noch nie: Die vier neuen Abmes­sungen des BR65 kommen alle mit einem einheit­li­chen 80 mm-Ober­teil aus, was zusätz­liche Gerä­te­blenden beim Stan­dard­ge­rä­te­einbau über­flüssig macht. Inte­grierte Kupp­lungen und schnitt­ka­schie­rende Hauben­form­teile tragen dazu bei, dass Sie Zeit sparen und Ihr Kunde ein perfektes Ergebnis erhält.


Weniger ist mehr:
Der tehalit.BR65 macht Ihnen das Leben leichter

Alle Abmes­sungen des neuen Kabel­ka­nals tehalit.BR65 verwenden das gleiche Ober­teil. Damit wird die Zahl der Teile redu­ziert - Ihr gesamter Aufwand verrin­gert sich.

 

Sieht gut aus und spart Zeit

Mit den neuen Vari­anten des tehalit.BR geht alles schneller - planen, bestellen und auch montieren. Warum? Alle Abmes­sungen verfügen über ein 80 mm-Ober­teil.

Das bedeutet: Wenn Sie hier Stan­dard­ge­räte einbauen, brau­chen Sie keine Zusatz­blenden mehr. Das sieht nicht nur besser aus, Sie sparen damit auch wert­volle Zeit.

Da der tehalit.BR65 mit weniger Teilen auskommt, werden der Bestell­vor­gang, Ihre Logistik und auch die Arbeit vor Ort deut­lich verein­facht.

Die vier neuen Abmessungen des tehalit.BR65 Brüstungskanals

Gerä­te­einbau, leicht gemacht

Welchen Gerä­te­einbau Sie verwenden, bleibt Ihnen über­lassen. Damit können Sie flexibel auf jeden Wunsch eingehen.

 

Für jedes Problem eine Lösung

Sie möchten keine Stil­brüche mit exis­tie­rendem Schal­ter­pro­grammen? Mit dem neuen tehalit.BR65 ist das problemlos möglich: Stan­dard­ge­räte aller Fabri­kate, wie beispiels­weise der Berker Q.3, lassen sich ohne zusätz­liche Blenden einbauen. Die Verwen­dung von tehalit Geräten empfiehlt sich bei hoher Packungs­dichte und redu­ziert den Zeit­auf­wand bei der Instal­la­tion erheb­lich. Die freie Wahl haben Sie auch bei der Einbau­weise: Der tehalit.BR65 unter­stützt sowohl den fron­tras­tenden wie auch C-Profil montierten Gerä­te­einbau.

Frontrastender Geräteeinbau mit dem Brüstungskanal tehalit.BR65

Fron­tras­tender Gerä­te­einbau

Frontrastender Geräteeinbau mit dem Brüstungskanal tehalit.BR65

Gerä­te­einbau auf C-Profil­schiene


Schnelle ein-Mann-Montage - 
jetzt seri­en­mäßig inbe­griffen

Der neue tehalit.BR65 ist für die schnelle Ein-Mann-Montage konzi­piert, die inte­grierten Kupp­lungen leisten Ihnen dabei wert­volle Hilfe.

 

Schnelles Arbeiten mit pass­ge­nauen Verbin­dungen

Prak­tisch und enorm zeit­spa­rend: Jedes Kanal­un­ter­teil des neuen tehalit.BR65 wird mit inte­grierten Kupp­lungen ausge­lie­fert. So lassen sich die Unter­teile schnell und sauber verbinden. 

Die vormon­tierten Kupp­lungen sorgen beim Einbau von Brüs­tungs­ka­nälen nicht nur für Pass­ge­nau­ig­keit, sie erlauben auch eine in jeder Hinsicht effi­zi­ente Ein-Mann-Montage.

Brüstungskanal tehalit.BR65 mit ausgefahrener Kupplung

Effi­zi­entes Arbeiten auch unter anspruchs­vollen Bedin­gungen

Egal wie Raum und Wand beschaffen sind: Mit den neuen Hauben­form­teilen wird das
Um-die-Ecke-Verlegen zum Kinder­spiel.

 

Prak­ti­sche Lösung für schwie­rige Passagen

Um die Ecke verlegen ist einfa­cher als je zuvor: Die neuen Hauben­form­teile für den tehalit.BR65 lassen sich sekun­den­schnell an die Kanal­un­ter­teile aufrasten.

Durch die Winkel­ver­stell­bar­keit der Teile machen sie jede Rich­tungs­än­de­rung von +/- 5° mit. Schnitt­stellen, die bauseitig nicht sauber ausge­führt sind, werden verdeckt und kleine Fehler beim Ablängen der Kabel­ka­näle lassen sich kaschieren.

So geht die Montage der Brüs­tungs­ka­näle leichter von der Hand - und funk­tio­niert erheb­lich schneller.

Beispielbild winkelverstellbare Haubenformteile

Weitere Infor­ma­tionen zu tehalit.BR65

  • BR-Family Brüstungskanäle und Geräteeinbau

    Bestell­hilfe Februar 2020

    20DE0020_02
    pdf3,99 MB